Service Price Calculator

Unser Angebot (EMIR, für FinfraG klicken Sie bitte hier) für Unternehmen ("NFC-") entnehmen Sie bitte nachfolgender Aufstellung.

EMIRate Pricing

*) exkl. USt.

Sollte Ihr Unternehmen mehr als 10.000 Derivate pro Jahr abschließen, falls Sie NFC+ oder eine Bank oder ein Asset Manager sind, fordern Sie bitte ein individuelles Angebot an.

Die EMIRate-Servicegebühr deckt folgende Komponenten ab:

  • Die Nutzung von EMIRate
  • Die Nutzung der Cloud-Infrastruktur (Microsoft Azure, Server, Datenbank, höchste Verfügbarkeit und Sicherheit)
  • Eine unlimitierte Anzahl von Gesellschaften und BenutzerInnen, die mit EMIRate arbeiten (Lesen und/oder Schreiben)
  • "Scheduler" für den Nachrichtenaustausch mit REGIS-TR
  • Genereller Support

Transaktions- und Wartungskosten werden gemäß dem von REGIS-TR verlautbarten "Fee Schedule" auf Stückkostenbasis exakt monatlich im Nachhinein verrechnet.

Für den automatisierten Upload von Transaktionen bieten wir FTP- / sFTP- / und Web Service-Varianten zu EUR 50,--/Monat an (einmalige Einrichtungsgebühr EUR 1.500,--).

EMIRate kann innerhalb von längstens 24 Stunden ab Auftragserteilung und Vertragsabschluss genutzt werden.

Die einmalige Einrichtungsgebühr in Höhe von EUR 2.500,-- (exkl. USt.) deckt folgende Leistungen ab:

  • Das technische „Setup“ der individuellen Kundenumgebung
  • Vorkonfigurierte Spreadsheets und Schnittstellen für den Import von Firmen und Banken
  • Standardberichte für Portfolio Reconciliation, Fälligkeitsprofile, ...

Weitere Berichte wie z.B. für die Berechnung des "Clearing Threshold" können optional gegen Entgelt zur Verfügung gestellt werden.